Familie-im-Web.de Aktuell Interview Magazin Goldene 50 Haus & Wohnen Festkalender CyberSerien CyberKoch
CyberReisen Lifestyle & Freizeit CyberGarten Beauty CyberMusical Haustiere Haushalt & Tipps
Wellness & Fitness Babys, Kids & Teens Internet Lexikon Fashion Foto & Filmen Film Kino DVD TV Anbieterkennzeichnung
Edelweiß
Botanisch: Leontopodium alpinum • Familie: Korbblütler (Asteraceae)
Edelweiß

Beschreibung Das Edelweiß ist die Königin der Alpenpflanzen. Mancher junge Mann hat sein Leben riskiert, um eine Blüte zu erreichen.

Die schmalblättrige Pflanze ist nur ganze 10 cm hoch. Die weißfilzigen Blütensterne erscheinen auf 20 cm hohen Stengeln im Juni/Juli. Die Blüten lassen sich auch trocknen und zu Trockenblumensträußen verarbeiten. Sie besitzen erheblichen Wert. In prallsonniger Lage erhalten die Blüten ihre charakteristische silbergraue Behaarung. Edelweißpflanzen zeigen vom zweiten bis fünften Jahre ihre volle Entfaltung.

Standort Die Heimat des Edelweißgeschlechtes ist Zentralasien. Eine einzige Abart bürgerte sich während der Eiszeit in Europas Alpen ein. Hier lebt sie zwischen 1 300 und 3 400 Meter Höhe auf Grasbändern, in Spalten steiler Felsen und auf sonnigen Steinhalden.
Anzucht Als hochalpine Pflanze verlangt das Edelweiß durchlässigen, kalkhaltigen, nährstoffarmen Boden.
Pflege Bei guter Pflege steht das Edelweiß aber auch noch nach 10 Jahren in flottem Wachstum und reicher Blüte.
Pflanzenschutz Keine nennenswerten Krankheiten und Schädlinge.
Hinweise Als Nachbarn der Edelweiße empfehlen sich Sommerenziane, Glockenblumen und Steinbrech.
ThemenChannel CyberGarten von Familie-im-Web
© 1994 - 2011 Dirk Jasper