Familie-im-Web.de Aktuell Interview Magazin Goldene 50 Haus & Wohnen Festkalender CyberSerien CyberKoch
CyberReisen Lifestyle & Freizeit CyberGarten Beauty CyberMusical Haustiere Haushalt & Tipps
Wellness & Fitness Babys, Kids & Teens Internet Lexikon Fashion Foto & Filmen Film Kino DVD TV Anbieterkennzeichnung

Tipps und Tricks für das Braten von Fisch!
Nützliche Hinweise, um Fisch mit Butterschmalz zu einem kulinarischen Leckerbissen zu machen!
  • Bevor der Fisch in die Pfanne kommt ...
    • Den Fisch eine halbe Stunde vor dem Braten in etwas Zitronensaft oder Essig ziehen lassen, das macht das Fleisch weiß, fest und kernig.
    • Alternativ kann der Fisch auch in Milch eingelegt werden, damit er zarter wird.
    • Fisch immer erst unmittelbar vor dem Braten salzen, sonst wird der Saft entzogen.
    • Fisch kurz in Mehl oder Paniermehl wenden, so wird er außen knusprig und innen saftig.
  • So wird am Besten gebraten
    • Ideales Bratfett ist Butterschmalz. Es lässt sich sehr gut erhitzen, spritzt nicht, brennt nicht an und verleiht gleichzeitig dem Bratgut einen köstlichen Buttergeschmack.
    • Fisch erst in die Pfanne geben, wenn das Butterschmalz richtig heiß ist, so zerfällt er nicht, dann aber sofort Temperatur reduzieren, denn durch seine feine Struktur braucht Fisch nur mäßige Hitze, um gar zu werden.
    • Ganze Fische nicht bei zu hoher Temperatur braten, sonst sind sie außen schon gebräunt, innen aber noch roh.
    • Die Zubereitungszeit richtet sich nach der Dicke des Fisches. Faustregel: zwei bis drei Minuten pro Zentimeter, gemessen an der dicksten Stelle.
    • Filets zuerst auf der Fleischseite, dann auf der Hautseite anbraten, so behalten sie die Form.
    • Gibt man an das Butterschmalz etwas Zitronensaft oder Salz, bleibt der Fisch beim Umwenden unversehrt.
    • Nicht öfter als einmal wenden, damit der Fisch nicht zerfällt.
    • Der typische Buttergeschmack von Butterschmalz ist die perfekte Basis für eine leckere Sauce zum Fisch.

Interessante Rezepte
Tipps und Tricks für das Braten von Fisch!. Foto: CMA Butterschmalz

ThemenChannel CyberKoch von Familie-im-Web
Quelle: Nestlé © 1994 - 2011 Dirk Jasper