16. November 2017

Auch Väter freuen sich am Weihnachtsabend über ein passendes Geschenk. Oft fällt es leider allzu schwer, hier die richtige Entscheidung zu treffen. Woran ist also zu denken, um ihnen eine Freude zu machen? Wir haben verschiedene Geschenkideen genauer unter die Lupe genommen.

Geschenke unter dem Weihnachtsbaum

Das Geschenk als Erlebnis

Natürlich sollte das Ziel sein, ein möglichst persönliches Geschenk für den Vater zu erschaffen eine große Rolle spielen in der Folge Geschenke, die mit den Leidenschaften und Hobbys zu tun haben. In den vergangenen Jahren waren es in erster Linie Action-Geschenke, welche sich auf diesem Gebiet vermehrt durchsetzen konnten. Bereits für Beträge unter 100 Euro ist es inzwischen möglich, verschiedene Events zu buchen. Bis hin zum Ballonflug oder der Fahrt in einem Sportwagen der absoluten Luxusklasse ist bei den bekannten Anbietern alles dabei. Im Mittelpunkt steht nun nach dem bekannten Muster das neue Prinzip der „Quality Time“. Anstatt viel Geld in einen selten benutzten Gegenstand zu investieren, wird direkt darauf geachtet, für immer währende Momente zu sorgen. Wem es gelingt, eine Aktion nach dem Geschmack des Vaters zu finden, der sieht in diesen Angeboten auf jeden Fall nützliche Alternativen zu den klassischen Geschenken an Weihnachten. Zudem finden sich aktuell immer mehr Unternehmen, die den besonderen Adrenalin-Kick in ihrem Angebot führen und damit an Weihnachten entsprechende Offerten liefern.

Genussvolle Momente für Kenner

Weihnachten war schon immer auch ein Fest der Genießer, die an den Feiertagen in besonderer Form auf ihre Kosten kommen. In der Praxis gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, um diese Facette auch in den Geschenken im Blick zu haben. Lebens- und Genussmittel der Oberklasse, wie zum Beispiel edle Zigarren oder guter Whiskey, werden dann zu einem beliebten Präsent. Wie guter Whiskey auf whiskeykenner.net dies verkörpert, sollte die Verknüpfung zur Person des Beschenkten vorhanden sein. Hat dieser noch nicht genug Erfahrung mit dem Konsum dieser Genussmittel, fehlt ihm vielleicht der Gaumen, um eine besonders edle Sorte auch wertschätzen zu können. Sollte aber ein echtes Faible in dieser Hinsicht vorhanden sein, so steht dem perfekten Erfolg des Geschenks eigentlich nichts mehr im Wege. Aus unserer Sicht handelt es sich um ein cooles Weihnachtsgeschenk, das diesen Platz in jedem Fall verdient hat.

Ein Blick ins Stadion

Zu den großen Leidenschaften der Väter zählt nach wie vor der Fußball. Während der Blick von der Tribüne auf das Spielfeld für viele Männer bereits zur Gewohnheit geworden ist, sind Touren durch die Arenen Deutschlands in diesen Tagen heiß begehrt. Sie bieten die Chance, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und sich dort über die besonderen Gegebenheiten in Kenntnis zu setzen. Die Ticketpreise, wie sie bei einer Stadionführung anfallen, sind zudem nicht mit denen eines klassischen Besuchs einer Partie zu vergleichen. Dennoch ist gerade der Weg durch den Spielertunnel und die Katakomben des so oft betrachteten Stadions ein ganz besonderes Erlebnis. Da inzwischen fast alle Vereine dazu übergegangen sind, ihren Fans auf diese Weise eine Freude zu machen, kann auch der persönliche Lieblingsverein direkt berücksichtigt werden. Aus unserer Sicht sind dies definitiv klare Argumente, sich diesem Thema anzunehmen und es als cooles und besonderes Weihnachtsgeschenk in Betracht zu ziehen.

Bildquelle: tookapic / pixabay.com  


Leave a Reply