Archiv für 'Allgemein'

Nachwuchs bedeutet für viele Familien die Suche nach einem neuen fahrbaren Untersatz. Anstelle von Optik und PS treten nun Kriterien wie Geräumigkeit und Sicherheit in den Vordergrund. Dabei gilt es, sich zwischen Neu- und Gebrauchtwagen sowie unterschiedlichen familientauglichen Modellen zu entscheiden. weiterlesen »


Familie bedeutet nicht nur, dass man die gleichen Gene teilt, sie kann viel mehr, wenn man es zulässt und Rituale und Traditionen etabliert, die die einzelnen Mitglieder ein Leben lang zusammenschweißen und aus ihnen eine Einheit machen, auf die sich jeder verlassen kann. Rituale und Traditionen sind der Kleister, der Familien zusammenhält, auch wenn schwierige Zeiten bevorstehen. weiterlesen »


Großeltern haben einen ähnlich großen Einfluss auf Kinder wie ihre Eltern. Der Unterschied jedoch ist, dass die Großeltern nicht unbedingt ein Recht darauf haben, ihre Enkelkinder zu sehen und mit diesen umzugehen. Verweigern die Eltern den Großeltern den Kontakt zu ihren Enkeln, so kann dennoch ein Gericht entscheiden, ob dieses Verbot auch gerechtfertigt ist. weiterlesen »


Jeder Anfang ist schwer, vor allem wenn sich fremde Familien neu zusammenfügen. Doch nicht nur die eigenen Kinder müssen sich erst an die neue Situation gewöhnen, sondern alle Beteiligten haben anfängliche Schwierigkeiten. Gerade dann, wenn Erwachsene versuchen, allen Erwartungen gerecht zu werden, beginnen die Probleme. Auch wenn es kein allgemeingültiges Erfolgsrezept für Patchworkfamilien gibt, gilt es, Alltagsfallen zu umgehen und Verständnis zu zeigen. weiterlesen »


Viele Schüler haben heute höhere Ansprüche als noch vor einigen Jahren und müssen ihr Taschengeld deshalb durch einen Nebenjob aufstocken. Dabei ist es wichtig, darauf zu achten, wo die finanzielle und die zeitliche Grenze für ihre Einnahmen liegen. Es liegt nicht zuletzt in der Verantwortung der Eltern, wie viel ein Kind nebenher verdient. Außerdem regelt das Jugendarbeitsschutzgesetz die Höchstgrenzen für das Geld verdienen nebenbei. weiterlesen »


Die moderne Schnitzeljagd mit GPS oder Smartphone findet immer mehr Freunde. Da Geocaching Bewegung und Abenteuer bietet, ist es auch ein familientaugliches Hobby, sofern die Ziele nicht allzu weit entfernt und die Caches gut auffindbar sind. weiterlesen »


Wenn Kinder nach dem 5. Lebensjahr noch regelmäßig in der Nacht ins Bett urinieren oder überraschend damit beginnen, spricht man in der Fachsprache von Enuresis – dem nächtlichen Bettnässen. Entgegen der weitverbreiteten Meinung hat dieses Verhalten meistens körperliche Ursachen und keine psychischen. Kinder, die nachts ins Bett nässen, tun dies also in keiner Weise mit Absicht, weshalb Bestrafungen fehl am Platz sind. weiterlesen »


Menschen, die nach einer Trennung oder Scheidung, vielleicht sogar nach dem Tod des Partners eine neue Beziehung eingehen und gleichzeitig vorhandene Kinder in diese mit einbringen, brauchen Zeit, um sich auf die neue Lebenskonstellation einzustellen. Das Modell Patchworkfamilie stellt alle Beteiligten vor neue Aufgaben und sorgt für Bewährungsproben, es bedeutet jedoch auch die Chance auf einen Neuanfang. weiterlesen »


Nicht immer ist genügend Geld in der Haushaltskasse vorhanden, um beispielsweise ein neues Auto zu kaufen. Ein Kredit ist dabei die einfachste Möglichkeit, doch nicht jeder möchte sich verschulden, weshalb auch Fremdkapital keine Patentlösung darstellt. Andere Wege müssen her, um Finanzierungslücken zu schließen. weiterlesen »


30. August 2013

Funktioniert eine Waschmaschine nicht mehr, ist guter Rat nicht unbedingt teuer. Einige kleinere Probleme kann man durchaus selbst beheben, während bei größeren Defekten der Kundendienst kontaktiert werden sollte. weiterlesen »