Familie-im-Web.de Aktuell Interview Magazin Goldene 50 Haus & Wohnen Festkalender CyberSerien CyberKoch
CyberReisen Lifestyle & Freizeit CyberGarten Beauty CyberMusical Haustiere Haushalt & Tipps
Wellness & Fitness Babys, Kids & Teens Internet Lexikon Fashion Foto & Filmen Film Kino DVD TV Anbieterkennzeichnung

Köstliche Kooperation
Konditorweltmeister Bernd Siefert fördert Lust aufs Marmelade machen
Braunschweig - Juli 2008: Ausschlafen, Brötchen holen, ausgiebig frühstücken - so sieht der perfekte Sonntagmorgen aus. Ganz gleich ob Croissant, Mehrkornbrötchen oder Schrippe: Hauptsache mit leckerer Marmelade. Und die schmeckt am besten selbst gemacht. Zusammen mit SweetFamily hat Konditorweltmeister Bernd Siefert neue, frische Marmeladenrezepte entwickelt - einfach in der Zubereitung, raffiniert im Geschmack.
Sternanis trifft Himbeere, Lavendelöl küsst Erdbeere und Thymian beweist sich als exzellenter Partner von Apfelsaft. Alle zwölf Rezepte gibt es exklusiv als Special Edition auf den SweetFamily Gelierzuckerpackungen 1:1, 2:1 und 3:1 ab Mai im Handel, und auf www.sweet-family.de ... oder direkt bei uns! Ein perfektes Team Süße Kreationen sind die große Leidenschaft von SweetFamily und Konditorweltmeister Bernd Siefert - dem Spezialisten für Marmeladen, Torten, Pralinen, Marzipan und Eis. Siefert ist seit 2008 Markenbotschafter für SweetFamily. Wie kam es zu der weltmeisterlichen Kooperation?

?Die verschiedenen Zuckersorten von SweetFamily geben viel Raum für neue Ideen. So konnte ich außergewöhnliche Rezepte entwickeln, die perfekt auf die einzelnen Produkte abgestimmt sind," erklärt Bernd Siefert. Dabei war es ihm und SweetFamily wichtig, dass die Rezepte bei aller Kreativität ganz einfach auszuprobieren sind.

Auf die Qualität der Zutaten kommt es dem Weltmeister besonders an: ?Für gutes Gelingen und den perfekten Geschmack von Marmelade oder feinen Torten ist der richtige Zucker wichtig. SweetFamily bietet mir mit 35 verschiedenen Sorten für jede Rezeptidee den passenden Zucker." So auch für das Gelieren von Früchten & Co.

Gelieren wie ein Weltmeister ?Süßes Lippenbekenntnis" heißt die Kreation, bei der gehobelte Zitronenscheiben und Apfelsaft zusammen mit Thymian und Gelierzucker 1:1 zu einer kreativen Konfitüre gekocht werden - auf ganz natürliche Art.

Bernd Siefert: ?Durch die Zusammensetzung gleich großer Anteile von Früchten und Zucker sind beim Gelierzucker 1:1 keine Konservierungsstoffe notwendig." Gelierzucker 1:1 ist der bewährte Klassiker von SweetFamily für alle, die es klassisch süß mögen.

Auch für Gelierzucker 2:1 sorgt Bernd Siefert mit innovativen Ideen für doppelten Fruchtgenuss: Eine Kombination aus Himbeeren und Grapefruit wird mit Sternanis und Vanille zur ?Sinnlichen Versuchung".

Besonders fruchtige Aufstriche mit extra wenig Zucker werden im Verhältnis 3:1 gekocht. Sie enthalten somit weniger Kalorien - für den bewusst leichteren Genuss. Mit einem Tropfen Bio-Lavendelöl wird aus Erdbeeren, Orangen und Gelierzucker 3:1 eine ?Feine Morgenröte" à la Bernd Siefert.

Mit neun weiteren Rezepten - je vier pro Gellerzucker - etablieren sich SweetFamily und Bernd Siefert als Vorreiter in Sachen kreativer Marmeladenküche.

Professionelle Geliertipps von Bernd Siefert
  • Früchte waschen, bevor Sie Stiele und Blätter entfernen. Sonst ziehen sie zu viel Wasser. Lassen Sie die Früchte gut abtropfen.
  • Um herauszufinden, ob die Fruchtmasse die richtige Konsistenz erreicht hat, empfiehlt sich eine Gelierprobe. Dazu wird am Ende der Kochzeit ein Löffel der heißen Masse auf einen kalten Teller gegeben. Verläuft diese auf dem schräg gehaltenen Teller, muss sie noch etwas länger einkochen. Bleibt sie fest, kann die heiße Zubereitung in Gläser abgefüllt werden.
  • Befüllen Sie die Gläser möglichst randvoll und verschließen diese schnell und sorgfältig. Beim Abkühlen bildet sich im Glas ein Vakuum, das den Inhalt luftdicht verschließt. So haben Keime keine Chance.
  • Sollten Sie die Gläser nicht randvoll füllen, stellen Sie diese zum Abkühlen sofort für 5 Minuten auf den Kopf, damit die im Glas verbliebene Luft durch die heiße Fruchtzubereitung zieht und eventuell vorhandene Keime durch die Hitze zerstört werden.

Spannende Rezepte von Bernd Siefert
  • Frischer Charmeur
  • Sinnliche Versuchung
  • Feine Morgenröte
  • Würzige Verlockung
  • Sommernachtstraum
  • Fruchtiger Morgengruß
  • Tropisches Himbeergedicht
  • Süßes Lippenbekenntnis
  • Betörende Mandelbeere
  • Grüne Lebenslust
  • Süße Umarmung
  • Leuchtender Genuss
  • Autor, Redaktion und Verlag sind nicht für die Inhalte externer Webseiten verantwortlich.
    Bernd Siefert. Foto: SweetFamily
    Großformatiges Foto

    Mehr Informationen auf der Homepage von 'SweetFamily'.

    Frischer Charmeur. Foto: SweetFamily
    Großformatiges Rezeptfoto
    Sinnliche Versuchung. Foto: SweetFamily
    Großformatiges Rezeptfoto
    Feine Morgenröte. Foto: SweetFamily
    Großformatiges Rezeptfoto
    Würzige Verlockung. Foto: SweetFamily
    Großformatiges Rezeptfoto
    Sommernachtstraum. Foto: SweetFamily
    Großformatiges Rezeptfoto
    Fruchtiger Morgengruß. Foto: SweetFamily
    Großformatiges Rezeptfoto
    Tropisches Himbeergedicht. Foto: SweetFamily
    Großformatiges Rezeptfoto
    Süßes Lippenbekenntnis. Foto: SweetFamily
    Großformatiges Rezeptfoto
    Betörende Mandelbeere. Foto: SweetFamily
    Großformatiges Rezeptfoto
    Grüne Lebenslust. Foto: SweetFamily
    Großformatiges Rezeptfoto
    Süße Umarmung. Foto: SweetFamily
    Großformatiges Rezeptfoto
    Leuchtender Genuss. Foto: SweetFamily
    Großformatiges Rezeptfoto
    Bernd Siefert. Foto: SweetFamily
    Großformatiges Foto

    ThemenChannel CyberKoch von Familie-im-Web
    April 2008. Quelle: SweetFamily © 1994 - 2011 Dirk Jasper • Diese Seite drucken: Seite drucken