Familie-im-Web.de Aktuell Interview Magazin Goldene 50 Haus & Wohnen Festkalender CyberSerien CyberKoch
CyberReisen Lifestyle & Freizeit CyberGarten Beauty CyberMusical Haustiere Haushalt & Tipps
Wellness & Fitness Babys, Kids & Teens Internet Lexikon Fashion Foto & Filmen Film Kino DVD TV Anbieterkennzeichnung

Französische Karottencremesuppe

Einkaufszettel 200 g Karotten, 0,6 l Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, 2 Stangen Lauch, 1 Zwiebel, 1 EL Butter, 1 Bund Petersilie, 2 EL Creme fraiche, 1 Messerspitze Safran, 2 EL Orangensaft, 1 EL Zitronensaft
Zubereitung Lauch längs aufschneiden und gründlich waschen. Den grünen Teil abschneiden und den weißen Teil in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Butter in einem Topf erhitzen. Lauchstreifen und Zwiebelwürfel glasig dünsten.

Karotten waschen, schälen, in dünne Scheiben schneiden und mitdünsten.

Brühe angießen und alles zugedeckt etwa 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit dem Pürierstab zerkleinern.

Petersilie waschen und trockenschwenken, die Blättchen fein hacken. Gehackte Petersilie in einer Schüssel mit 1 EL Creme fraiche mit Safran, Orangen- und Zitronensaft unter die Suppe rühren.

Die Suppe auf Teller verteilen, Petersiliensoße in die Mitte geben, leicht verrühren.

Hinweise Das Rezept ist für vier Personen vorbereitet.

ThemenChannel CyberKoch von Familie-im-Web
© 1994 - 2011 Dirk Jasper