Familie-im-Web.de Aktuell Interview Magazin Goldene 50 Haus & Wohnen Festkalender CyberSerien CyberKoch
CyberReisen Lifestyle & Freizeit CyberGarten Beauty CyberMusical Haustiere Haushalt & Tipps
Wellness & Fitness Babys, Kids & Teens Internet Lexikon Fashion Foto & Filmen Film Kino DVD TV Anbieterkennzeichnung

Kaninchen mit Möhren und Aprikosen

Kaninchen mit Möhren und Aprikosen Einkaufszettel 4 Kaninchenkeulen, 5 EL Öl, 4 Zwiebel, 6 Knoblauch-Zehen, 5 EL Sherry, 1/4 l Wildfond, 500 g Möhren, 100 g getrocknete Aprikosen, 1 Bund Thymian, Cayennepfeffer.
Zubereitung Kaninchenkeulen würzen und in Öl anbraten. Dann die Keulen herausnehmen, anschließend grob zerteilte Zwiebeln und Knoblauchzehen im Bratenfett andünsten, mit Sherry und Wildfond ablöschen.

Nun die Keulen wieder hinzufügen und zugedeckt 25 Minuten schmoren. Gelegentlich wenden.

Danach Möhrenscheiben, getrocknete Aprikosen und 1/2 Bund gehackten Thymian hinzufügen und zusammen weitere 25 Minuten garen.

Zum Schluß den Deckel abnehmen und noch 10 Minuten einkochen lassen.

Cayennepfeffer und mit 1/2 Bund Thymian würzen.

Hinweise Dazu kräftiges Bauernbrot reichen.

ThemenChannel CyberKoch von Familie-im-Web
© 1994 - 2011 Dirk Jasper