Familie-im-Web.de Aktuell Interview Magazin Goldene 50 Haus & Wohnen Festkalender CyberSerien CyberKoch
CyberReisen Lifestyle & Freizeit CyberGarten Beauty CyberMusical Haustiere Haushalt & Tipps
Wellness & Fitness Babys, Kids & Teens Internet Lexikon Fashion Foto & Filmen Film Kino DVD TV Anbieterkennzeichnung

Rinderbraten auf Möhren

Rinderbraten auf Möhren Einkaufszettel Für 6 Personen: 1,5 kg Rinderfilet, einige Speckscheiben, 1 kg Möhren, 3 große Zwiebeln, 50 g Butter, Salz, Pfeffer, 1/4 l roter Burgunder
Zubereitung Das Rinderfilet mit den Speckscheiben umwickeln und auf die Bratenpfanne des Backofens legen.

Die Zwiebeln schälen und grobschneiden, dem Braten beifügen. Zwei Möhren in Scheiben schneiden und ebenfalls zugeben. Salzen und pfeffern. Die Butter in kleinen Stücken auf dem Fleisch verteilen. Bei starker Hitze ca. 45 Minuten braten.

Nach halber Garzeit 1/8 l Wasser zugießen.

In der Zwischenzeit die restlichen Möhren schälen und in leicht gesalzenem Wasser kochen.

Wenn der Braten gar ist, den Bratensaft mit den geschmorten Möhren und Zwiebeln in eine kleine Kasserolle gießen. Den Rotwein zugeben. Ungefähr die Hälfte des Suds einkochen lassen und dann durch ein Sieb abgießen.

Den Braten mit den Möhren und der Weinsoße servieren.


ThemenChannel CyberKoch von Familie-im-Web
© 1994 - 2011 Dirk Jasper