Familie-im-Web.de Aktuell Interview Magazin Goldene 50 Haus & Wohnen Festkalender CyberSerien CyberKoch
CyberReisen Lifestyle & Freizeit CyberGarten Beauty CyberMusical Haustiere Haushalt & Tipps
Wellness & Fitness Babys, Kids & Teens Internet Lexikon Fashion Foto & Filmen Film Kino DVD TV Anbieterkennzeichnung

Truthahnroulade mit Möhrenreis
Einkaufszettel für 3 Portionen
Zubereitung
  • Truthahnschnitzel dünn klopfen.
  • Sahne, abgespülte Pfefferkörner und gehackte Petersilie unter das Kalbsbrät mischen.
  • Die Fleischstücke mit Senf bestreichen und die Füllung darauf verteilen.
  • Aufrollen und mit Holzspießchen zusammenstecken.
  • Die Rollen außen mit Cayennepfeffer und Mehl bestäuben.
  • In heißem Fett rundherum braun braten, die Rollen herausnehmen.
  • Den Bratensatz mit 1/8 Liter Geflügelfond ablöschen, um die Hälfte einkochen, dann die Sahne eingießen.
  • Die Rouladen zurück in die Soße geben und zugedeckt 20 Minuten schmoren.
  • In der Zwischenzeit den Reis zubereiten, dazu Zwiebel und Mohren fein würfeln und in Butter glasig dünsten.
  • Reis einrühren und mit dem Wein und dem restlichen Geflügelfond ablöschen.
  • Zugedeckt ca. 15 Minuten gar ziehen lassen.
  • Reis und Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten.
Hinweise
  • Eine Portion enthält ca. 778 kcal bzw. 3.268 Joule.

ThemenChannel CyberKoch von Familie-im-Web
© 1994 - 2011 Dirk Jasper